Wie auch Sie helfen können – Spendenmöglichkeiten und Mitgliedschaft

Wir haben es uns zum Ziel und zur Aufgabe gemacht, die Kinderkrebsstation der Medizinischen Hochschule Hannover nach Kräften zu unterstützen. Mit unseren diversen Projekten wollen wir gemeinsam alles tun, um das Leid der erkrankten Kinder zu schmälern und ihnen und ihren Familien die nötigen Aufenthalte im Krankenhaus zu erleichtern.

Viele Leistungen wie die Sporttherapie oder die Eltern-Kind-Zimmer werden von den Krankenkassen nicht unterstützt. Deshalb sind wir dringend auf Ihre Hilfe angewiesen. Unsere Arbeit für die Kinder und unsere Projekte können nur durch Ihre Spende bestehen!

So können Sie helfen:

  • Regelmäßig fördern
    Mit Ihrem regelmäßigen Förderbeitrag, dessen Höhe Sie frei wählen, können wir umfassender und voraussehend planen und die Kinderstation der Medizinischen Hochschule Hannover verlässlich mit unseren Projekten unterstützen wie auch in unvorhersehbaren Notsituationen schnell helfen. Wichtig für Sie: Ihr Förderbeitrag ist steuerlich absetzbar!*
  • Einmal spenden
    Schon eine einmalige Spende kann viel bewegen. Um den schwer erkrankten Kindern der Krebsstation zu helfen, sind wir auf jede Hilfe angewiesen und deshalb für jede Spende dankbar. Wir freuen uns, wenn Sie dabei an uns und vor allem unsere erkrankten Kinder denken. Sie können ihnen mit Ihrem Beitrag eine schönere Umgebung, die Möglichkeit über einen Laptop im Krankenzimmer am Schulunterricht teilzunehmen oder auch nur ein paar unbeschwerte Stunden bei der Kunsttherapie schenken … Je nachdem, ob Sie Ihre Spende zweckgebunden geben oder sie uns zur freien Verwendung zur Verfügung stellen, können Sie bestimmte Projekte (siehe nächster Punkt) fördern oder wir entscheiden, wo Ihr Geld gerade am nötigsten eingesetzt werden kann.
  • Einzelne Projekte fördern
    Wir haben inzwischen schon viel geleistet und sinnvolle Projekte im Klinikum ins Leben gerufen, die wir als Verein allein finanzieren und unterstützen. Darunter finden Sie z.B. die Musiktherapie für die Kinder, das medizinische Brückenteam für die betroffenen Familien oder auch die Sanierung der veralteten Station. Sollte Ihnen eines der Themen besonders am Herzen liegen, können Sie es projektbezogen  – einmalig oder auch regelmäßig – mit einer Spende fördern. Geben sie das entsprechende Projekt einfach beim Verwendungszweck im Spendenformular ein.
  • Gemeinsam spenden
    Mitarbeiter einer Firma, eine Gemeinde, eine Schule, ein Kindergarten …, viele Gemeinschaften möchten gern mit einer gemeinsamen Aktion Zeichen setzen und anderen helfen. Viele haben es für die krebskranken Kinder schon getan; regelmäßig berichten wir davon unter unseren Aktionen. Hier kann man sich auch inspirieren lassen und Ideen für eigene Spendenaktionen sammeln.

Wenn auch Sie eine Veranstaltung oder eine Spendensammlung planen oder eine gute Idee dazu haben, geben Sie uns einfach Bescheid:

Verein für krebskranke Kinder Hannover e.V.
Medizinische Hochschule Hannover
Carl-Neuberg-Str. 2 – D 305
30625 Hannover

Tel.: 0511 5547785
Fax: 0511 5547784
E-Mail: krebskranke-kinder-hannover@t-online.de

Spenden können Sie online über unser Spendenformular oder an eines der Spendenkonten

Sparkasse Hannover
IBAN: DE86 2505 0180 0000 0015 60
BIC: SPKHDE2HXXX
Konto-Nr.: 1560
BLZ 250 501 80

Deutsche Bank AG
IBAN: DE35 2507 0070 0030 4030 03
BIC: DEUTDE2HXXX
Konto-Nr.: 0 30 40 30 03
BLZ 250 700 70

Wir garantieren: Ihre Spende wird sorgfältig verwendet und kommt zu 100 Prozent und sicher bei den Betroffenen an.

* Der Verein für krebskranke Kinder Hannover  ist von der Körperschaftsteuer befreit. Das Finanzamt akzeptiert Ihren Zahlungsbeleg bis 200 Euro als Zuwendungsbestätigung. Unabhängig von dieser gesetzlichen Regelung erhalten Sie von uns zeitnah und automatisch bereits ab 50 Euro eine gesonderte Zuwendungsbestätigung.