Forschen für eine bessere Zukunft

Nur durch Forschung wird sich die Prognose von an Krebs erkrankten Kindern und Jugendlichen langfristig verbessern. Deshalb setzt sich unser Verein seit seiner Gründung für die Krebsforschung und die Entwicklung der Behandlungsmöglichkeiten ein. Auf folgenden Feldern sind wir unterstützend tätig:

  • Bereitstellung finanzieller Mittel für Forschungsförderung innerhalb des Dachverbandes deutsche Leukämie-Forschungshilfe
  • Einrichtung von Stiftungsprofessuren
  • Förderung bei der Anschaffung von Geräten und Projekten und Verbesserung der Laborinfrastruktur

Forschungsneubau

Den Neubau des wissenschaftlichen Zentrums auf dem Klinikgelände der MHH im Jahre 1997 ermöglichte der Verein für krebskranke Kinder mit Spendengeldern.

Forschung 1   Forschung 2

Auch in der Grundlagenforschung förderte und fördert der Verein verschiedene Projekte. An folgenden Themen arbeiten die verschieden wissenschaftlichen Arbeitsgruppen der Klinik für Pädiatrische Hämatologie und Onkologie an der MHH mit unserer Unterstützung:

Mechanismen der Entstehung der akuten myeloischen Leukämie

PD Dr. Klusmann   Dr Heckl

Arbeitsgruppe PD Dr. med. Jan-Henning Klusmann und Dr. rer. nat. Dirk Heckl

Weitere Informationen erhalten Sie auf den Webseiten der AG Klusmann/Heckl.

Zelluläre Immuntherapie für Viruserkrankungen
Lymphoproliferative Erkrankungen nach Organtransplantation (PTLD)

Prof. Dr. B. Maecker-Kolhoff

Arbeitsgruppe Prof. Dr. med. Britta Maecker-Kolhoff

Weitere Informationen erhalten Sie auf den Webseiten der AG Maecker-Kolhoff.

Adoptive Immuntherapie und “graft engineering“
Hämatopoetische Stammzelltransplantation für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit rezidivierter oder therapierefraktärer AML

Prof Sauer

Arbeitsgruppe Prof. Dr. med. Martin Sauer

Weitere Informationen erhalten Sie auf den Webseiten der AG Sauer.

Erforschung der therapierelevanten Genetik der akuten lymphoblastischen Leukämie bei Kindern

Prof. Stanulla   Kratz2

Arbeitsgruppe Prof. Dr. med. Martin Stanulla und Prof. Dr. med. Christian Kratz

Lesen Sie mehr zum Thema Genetische Krebsprädisposition.
Lesen Sie mehr zum Thema Fanconi Anämie.

Angeborene Störungen der Blutbildung

Arbeitsgruppe Dr. rer. nat. Manuela Germeshausen und Dr. rer. nat Matthias Ballmaier

Weitere Informationen erhalten Sie auf den Webseiten der AG Germeshausen/Ballmaier.

Transplantation für Kinder mit seltenen Erkrankungen

Prof. Karl-Walter Sykora Kopie

Arbeitsgruppe Prof. Dr. Karl-Walter Sykora

Kurze Wege zur Diagnose
Patienten-Sicherheit

PD Dr. Lorenz Grigull

Arbeitsgruppe PD Dr. med. Lorenz Grigull

Weitere Informationen erhalten Sie auf den Webseiten der AG Grigull.

Versorgungsforschung
Palliativmedizin
Transition

Dr. Annette Sander

Arbeitsgruppe Dr. med. Annette Sander

Hemmkörperhämophilie
Erworbenen Gerinnungsstörungen im Kindesalter

Dr Ivonne Wieland

Arbeitsgruppe Dr. med. Ivonne Wieland