Capgemini hilft krebskranken Kindern

Während Ihrer Weihnachtsfeier im letzten Jahr haben die Mitarbeiter des Management- und IT-Beratungsunternehmens Capgemini Spenden für die krebskranken Kinder in der MHH gesammelt.

Seitens der Mitarbeiter des Standortes Hannover kamen so 1432 € zusammen. Doch auch der Hauptsitz von Capgemini zeigte sich überaus großzügig und verdoppelte den durch die Mitarbeiter gesammelten Betrag noch einmal.

Bei einem Besuch der Kinderkrebsstation informierten sich Mitarbeiterin Anna Bartels und ihre Kollegin über die Hilfen, die den kleinen Patienten und ihren Familien durch die Spendengelder zu Gute kommen und übergaben die sehr hilfreiche Spende in Höhe von 2864 € an den Verein für krebskranke Kinder Hannover e.V.

Für das Engagement aller Mitarbeiter von Capgemini in Hannover bedanken wir uns ganz herzlich.