Jahreskalender für den guten Zweck

Mit viel Einsatzfreude und Engagement gestalteten die Auszubildenden des Prüfungsjahrganges 2018 der Agentur für Arbeit Hildesheim im Rahmen einer Projektarbeit einen Kalender. Unter der Überschrift „ Wir stellen vor … die Nationenvielfalt unserer Mitarbeiter“ wurde dieser innerhalb der Belegschaft für den guten Zweck verkauft. Den Erlös von 400 Euro überreichte eine Abordnung der Auszubildenden nach einem Rundgang über die Kinderkrebsstation an Elke Werth, Mitarbeiterin im Büro.

Weiterlesen

Edeka-Aktion: „Kleiner Bär, große Hilfe!“

Stolz und glücklich überreichte Karin Raue, Leiterin des Edeka-Marktes  Schulstraße in Gehrden, die Spendensumme von 1.055 € an Bärbel Dütemeyer vom Verein für krebskranke Kinder Hannover e. V. Versüßt wurde die schöne Aktion noch durch die „Zugabe“ von Überraschungseiern.

Weiterlesen

30 Jahre Ihmer Tor Apotheke in Ronnenberg

Margit Kleinhans, Inhaberin der Ihmer Tor Apotheke, und ihr Team wollten dieses Betriebsjubiläum am 1. April mit ihren Kunden und Gästen ausgiebig feiern, und das gleichzeitig mit einem guten Zweck verbinden. Mit großer Freude überreichte Frau Kleinhans eine mit 1.000 Euro gefüllte Spendendose an Bärbel Dütemeyer, die diese dankend entgegennahm. Zusammenkommen war der Betrag aus dem Verkauf von Speisen, einer aufgestellten Spendenbox und der Aufstockung durch Frau Kleinhans.

Weiterlesen

Tech Data Azlan feiert auf der CeBIT für den guten Zweck

Großartige Unterstützung haben wir erneut von der Tech Data Azlan und ihren zahlreichen Gästen erhalten, die sich voller Engagement in den Dienst der guten Sache stellten. Der während des Abends eingesammelte Spendenbetrag wurde von den Gastgebern noch großzügig aufgerundet. „Was für eine tolle Aktion! Wir freuen uns sehr darüber“ war die Reaktion, als Barbara Koch, Geschäftsführerin der TD Azlan, einen Scheck über 7.500,- Euro an Irma Plünnecke und Elke Werth überreichte.

Weiterlesen

Musikalische Begegnung der besonderen Art hilft krebskranken Kindern

Das Zusammentreffen verschiedener Musikensembles des Goethegymnasiums aus Hildesheim und der Ricarda-Huch-Schule aus Hannover bei einem Benefizkonzert bescherte den zahlreichen Zuhörern nicht nur einen großartigen musikalischen Abend. Mit großer Freude verkündete Christian Wolf als Initiator der Veranstaltung am Ende den eingenommenen Spendenbetrag: 1.516,18 € waren erspielt worden. Bei einem Besuch in der Kinderklinik gemeinsam mit Julia Wolf, Lehrerin an der Ricarda-Huch-Schule, und Schülern aus beiden Schulen freute sich Bärbel Dütemeyer über den symbolischen Scheck.

Weiterlesen

Erneut großzügige Spende der Kinderkrebsfürsorge e. V. Gifhorn

In diesem Jahr kamen Heidi Meininghaus, Mechthild Bayer und Birgit Fichtner, Vorstandsmitglieder der Interessengemeinschaft Kinderkrebsfürsorge e. V. Gifhorn, zu Besuch auf die Kinderkrebsstation. Nach einem Rundgang über die Station zeigte ihnen Bärbel Dütemeyer auch den neu eingerichteten Sportbereich für die krebskranken Kinder und Jugendlichen. Als ganz besonderes Gastgeschenk hatten die Damen einen Scheck über 8.000,- € dabei, den Frau Dütemeyer mit großer Freude entgegennahm.

Weiterlesen

Kulleraugen locken Spender an

Marco Klöpper, Inhaber der gleichnamigen Bäckerei in Ahlten und drei weiteren Filialen, ist es eine Herzensangelegenheit, das Projekt „Mutperlen“ zu unterstützen. Genauso angetan davon ist auch seine Mitarbeiterin und Konditormeisterin, Petra Steinmetz. Aus diesem gemeinsamen Interesse entstand eine gemeinschaftliche Charity-Aktion. Wir freuen uns sehr über den Erlös von 1.000,- €, die uns Herr Klöpper und Frau Steinmetz in der Backstube überreichten.

Weiterlesen

Wir trauern um Klaus Rokitta

Überraschend verstarb am 18. Februar 2017 Klaus Rokitta. Seit 30 Jahren organisierte der begeisterte Fußballfan gemeinsam mit Heinz Mittag und in den letzten Jahren mit Pedro Ibanez ehrenamtlich den Super-Cup. Mit viel Herzblut widmete er sich der Ausrichtung dieses Turniers, an dem Betriebs- und Freizeitmannschaften teilnahmen. Er kümmerte sich um die Platzwahl, die Suche nach Sponsoren, fand Inserenten für die turnierbegleitende Broschüre und hielt erfolgreich nach Werbeträgern Ausschau. Von Beginn an begleitete Hannover 96 die Veranstaltung unter der Schirmherrschaft von Martin Kind. Nach jedem Super-Cup brachte Klaus Rokitta neben einem großen Scheck für uns, zur besonderen Freude der kleinen Patienten, auch einen Spieler von Hannover 96 mit.

Unser Mitgefühl gilt seiner Familie. Wir werden ihn und seinen Einsatz für die krebskranken Kinder nicht vergessen.

Auszubildende der LBS-Nord spenden für krebskranke Kinder

Stolz überreichten Sandra Büscher, Leonie Aust und Tobias Krull, stellvertretend für ALLE Auszubildenden der LBS-Nord, den Spendenbetrag von 615,75 € an Claudia Völker vom Verein für krebskranke Kinder Hannover e. V. Einen weiteren Grund zur Freude bereitete die Übergabe der beiden leuchtend roten Bobby-Cars, auf denen neben Tobias Krull auch Axel Niedenführ, Referent im Stabsbereich Kommunikation, Platz genommen hatte.

Weiterlesen

Feier zum Jahresausklang bereitet doppelte Freude

Zum Jahresende hat die Geschäftsleitung der Firma Anders & Rodewyk, spezialisiert auf Computertechnologie, ihre Mitarbeiter zu einer geselligen Weihnachtsfeier eingeladen. Die anschließende Tombola bescherte nicht nur den Angestellten Glück und Freude, auch der Verein für krebskranke Kinder Hannover e. V. kann sich über einen Spendenbetrag von 2.500 Euro freuen.

Weiterlesen