Ganzheitlich denken und handeln: Wir begleiten krebskranke Kinder und unterstützen die ganze Familie

Eltern und Familien krebskranker Kinder finden individuelle Beratung, Unterstützung, Austausch und Zuspruch in unseren zahlreichen Angeboten und Hilfen. Zu unserem ganzheitlichen Konzept gehört besonders bei den langen und intensiven Therapien auch nicht-medizinische Aspekte in den Fokus zu nehmen. Wir nehmen uns Zeit für die Eltern, gehen auf ihre Ängste und Sorgen ein, wir trösten und machen Mut. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, die ganze Familie zu unterstützen und zu stärken.

Für die Familien bieten wir an:

  • individuelle Betreuung, Beratung und Begleitung während und auch nach dem Klinikaufenthalt
  • kostenlose Bereitstellung von Informationsmaterial über alle Krebserkrankungen im Kindesalter
  • ein Elternzimmer mit einer kleinen Küche auf der Station als Rückzugsmöglichkeit
  • große, gut eingerichtete Isolierzimmer auf der Station
  • hochwertige Schlafliegen für die Eltern in den Krankenzimmern
  • gut ausgestattete Spielzimmer und Ambulanz-Wartebereiche
  • Bastelnachmittage mit Eltern und Kindern
  • Freizeitangebote wie Zoobesuche, Zirkusbesuche, etc.
  • einmal im Monat: das Elterncafé
  • Sommerfeste, Advents- und Weihnachtsfeiern, Aktionen zu Fasching und zu Ostern
  • Nordic Walking für Eltern
  • rasche und unbürokratische finanzielle Unterstützung in durch die Erkrankung des Kindes bedingten Notlagen
  • Zuschüsse zu Beerdigungen oder zu Überführungen ins Ausland, dem Heimatland der Familien
  • die Informationsveranstaltung „Tag der Hoffnung“

Dies sind einige Beispiele aus der Vielzahl von Aktivitäten auf der Station 64a, die der Verein für krebskranke Kinder Hannover e.V. ermöglicht. „Wenn es den Elternverein nicht gäbe, ich wüsste nicht, wie wir das alles durchstehen sollten!“, sagt eine Mutter.

Jedes Jahr benötigen wir für die Begleitung der Familien durch die wohl schlimmste Zeit ihres Lebens einen Betrag von 320.000 Euro. Nur wenn wir diesen Betrag aufbringen, können wir unsere Hilfen in gleichem Umfang anbieten wie bisher.

Dafür bitten wir Sie herzlich um Ihr Vertrauen und Ihre Unterstützung. Helfen Sie mit Ihrer
Spende krebskranken Kindern und begleiten Sie sie auf ihrem langen und beschwerlichen Weg.